Cala Ratjada – Ein Gleichgewicht zwischen Geschichte und Luxus

>
Cala Ratjada
'Cala Ratjada' - Mallorca
'Cala Ratjada' - Attribution: digame-mallorca

Die Entwicklung von Küstenstrichen, die ihre kulturelle Identität trotz luxuriöser Unterkünfte für begeisterte Reisende behalten, stellen die idealen Orte für einen unvergesslichen Urlaub dar. Cala Ratjada auf Mallorca vollbringt diesen heiklen Balanceakt bereits seit Jahrzehnten vorbildlich. Es ist der Hauptort für alle möglichen Aktivitäten in der Gemeinde Capdepera. An einer malerischen, felsigen Halbinsel gelegen ist dieser wunderschöne Ort nur eine kurze Fahrt vom Son Sant Joan Flughafen entfernt, welcher Besucher von Nationen aus der ganzen Welt an seine Ufer bringt.

Cala Ratjada war ursprünglich ein Fischereihafen für die Einheimischen bis der Tourismus in den späten 1960er Jahren begann, an Geschwindigkeit zuzunehmen. Seitdem bietet Cala Ratjada, was übersetzt so viel wie „die Bucht der Strahlen“ bedeutet, atemberaubende Möglichkeiten für neue kulinarische Erlebnisse und eine einzigartige Darstellung der großen Vielfalt des Lebens, die das Meer zu bieten hat, an. Die ursprünglichen Häfen, die diese Region für die örtlichen Fischer früher attraktiv machten, gibt es heute immer noch, obwohl sie geringfügig geändert wurden, um Platz für größere, luxuriösere Schiffe zu schaffen.

Die Gegend beherbergt mehr als 40 verschiedene Hotels für Reisende. Während der meisten Zeit des Jahres können hier Besucher aller Altersstufen und Nationalitäten gefunden werden, die die Einrichtungen genießen, die dieser Ort zu bieten hat. Jedoch pausiert die Sonne zwischen Ende Oktober und Anfang April und es herrscht ein kühleres Klima vor. Diese kurze Änderung der Bedingungen ermutigt eine erhebliche Anzahl älterer Touristen, die ihren Ruhestand mit Reisen ins Ausland verbringen.

Besucher von Cala Ratjada wählen dieses Ziel aufgrund der vielen feinen, sandigen Strände, die sich entweder zu Fuß oder mit dem Boot erkunden lassen. Alles in allem verfügt Cala Ratjada über mehr als 42km Küste, die den Besuchern für deren Entdeckungsreisen zur Verfügung steht. Viel von dieser Gegend enthält schöne sandige Buchten, in denen die Tier- und Pflanzenwelt im Überfluss zu bestaunen ist. Die Strände sind aufgrund der Wasserqualität rund um diese Gegend auf der ganzen Welt ebenfalls sehr beliebt. Es ist kein Wunder, dass der Region von der Europäischen Union die Blaue Flagge für Sauberkeit, hervorragende Einrichtungen und Wasserklarheit verliehen wurde.

Sehr geschäftige Strände können nur wenige Minuten von den beliebtesten Hotels entfernt gefunden werden, wohingegen diejenigen, die ein bisschen mehr Privatsphäre suchen, weiter nördlich an der Küste entlang Cala Agulla, Cala Mesquida oder Cala Guya genießen können. Viele der einheimischen Wälder mit Blick auf die Strände sind wegen ihrer einzigartigen ökologischen Beiträge für die Umgebung geschützt. Seltene Vögel leben hier in Hülle und Fülle, so dass dieses Reiseziel bei Naturliebhabern sehr begehrt ist. Viele fahren hunderte von Kilometern, nur um einen kurzen Blick auf die Arten werfen zu können, die in den Vogelschutzgebieten der Insel zu Hause sind.




Hotels und Ferienwohnungen in Cala Ratjada